Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Meine Fotoseite!!!
   Meine Fotoseite!!!

http://myblog.de/pumpkinhead

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Urlaub

Wahrscheinlich hat der Grossteil schon die Bilder auf Flickr gesehen. Gut, das erspart schonmal viele Worte. Die Cataratas (Wasserfaelle) sind echt atemberaubend, da kann man vorher hundert Fotos gesehen haben mit stundenlangen Vortraegen aber erst wenn man erstmal vor so nem Viech steht und einem das Wasser ins Gesicht gepustet wird und man links und rechts mit Wasserfaellen umgeben ist, weiss man wirklich wie atemberaubend das ist.

Das ganze gerede ueber jaja die unglaubliche Urgewalt und man kommt sich so klein vor...Ja verdammt nochmal kann man wohl bestatigen und nebenbein sieht es einfach fein aus...

toller Weise kommt man von der argentinischen Seite auch echt nah ran. Noch dazu ham wir uns mit so nem Speedboat zum Duschen in 2-3 Wasserfaelle fahren lassen. Also zumindest soweit das man ersma Literweise mit Wasser vollgeschuettet wird. Lustig sind dabei die Horden kleiner Asiaten die diese Touren alle mit Ganzkoerperkondomen machen...sieht echt zum Schiessen aus...irgendwie fand ich das Duschen eigentlich am tollsten...tja versteh waer will...ich war zumindest Badebuchse bewaffnet um hab meinen Spass gehabt. Nach der Dusche sind wir dann Dschungelpfade auf un ab geheizt...sind dabei etlichen Eidechsen begegnet...und auf ner kleinen Insel an den Wasserfaellen noch Schwimmen koennen...

etwa um 18.00 gings dann total fertig wieder Richtung Brasilien...nach komplezierten Grenzbeamten ablaufen mit 2 mal stoppen zum Passport vorzeigen ham wa dann noch den letzten Bus an der brasilianischen Grenze gekriegt und sind total fertig im hotel angekommen

naechster Tag war der brasilianischen Seite von den Wasserfaellen gwidmet. Hatte schon vorher von Pascal gehoert, dass die im Vergelich nich so wirklich mithalten kann. Ja dem war auch so es gab dort einfach viel wenigr Aussichtsmoeglichkeiten und Wanderstrecken am Wasserfall entlang und es ar halt viel weiter weg. Also mehr fuer Panorama Liebhaber...mit einem Satz auch nett aber Argentinien rockt da um einiges mehr

Mit sowas muss aufpassen, dass hoern die Brasis garnich gern...Argentinien is ganz verpoehnt wegen so ner alten Fuppesgeschichte...hehe irgend ne boese Klatsche bei ner WM im eigenen Land oder sowas da wissen andere Leute bessa bescheid

Abgerundet ham wa Foz da Iguaçu dann noch am naechsten tag in so nem speziellen Zoo fuer Voegel...Tukane, Papagallos und der ganze Verein und dazu Bepflanzung wie im Urwald ... spannend war dort so ein offener Riesenkaefig mit ca. 30 Papageien die einem dauernd fast ins Gesicht geflogen sind...

restliche Zeit in Foz ham wa dann ma zur Abwechslung ganz ruhig angegangen wir hatten ja nen netten Pool mit anliegnder Snack Bar...

letzte Station war dann ein halber Tag in São Paulo...mit Gepaeck verstauen, Bustickets, einchecken ...dann acuh eigentlich nur 4-5 Std...

ham uns dann die Avenida Paulista angeschaut...das is so die fetteste Geschaeftsstrasse in São Paulo...da kommt man sich dann vor wie in New York...eine riesige fette Strasse, tausend Autos, Leute mit Anzug und Aktenkoffer, fette Hochhaeuser und Shopping Malls bis der Arzt kommt

kann man sich schon mal anschauen und gibt einem nen guten Eindruck von São...einfach eine riesig grosse haessliche Drecksstadt...nur dass es neben den Shiny Buerogebauden inkl. Anzugsfatzkes in anderen Teilen der Stadt genausoviel Armut und kaputte Wohngebiete gibt...bin schon froh dass ich hier nicht wohne...in São Paulo fuehl mich dann doch irgnedwie immer ein bissel komisch...keine Ahnung keine Stadt fuer mich

Ende des Tages war dann der unangenehmste Teil des Urlaubs Abschied & Rueckkehr in den nun wieder einsameren Alltag ohne Christina...

wie der brasilianer wissentlich sagt

"Saudade"



Chris
10.12.06 23:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung