Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Meine Fotoseite!!!
   Meine Fotoseite!!!

http://myblog.de/pumpkinhead

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ohhhhh wie Schade!

Mit einer kleinen Träne im Knopfloch musste ich doch glatt feststellen das Deutschland nicht Weltmeister wird.

Alle Fahnenschwenkenden, Autohupe Hupenden, Scheißreime Reimer und Schwarz Rot Gold Frisierende waren eben aufeinmal recht stumm und hatten Pipi in den Augen. Macht nix Leute, Em 2008 ne!?! *huarharrharr*

habs doch gesagt Portugal wird Weltmeister und wenn nicht is auch egal...hauptsache dieses nervige Dauerhupgeräusch verschwindet

Obwohl ich leider eben schon fetstellen musste, dass andere Nationaliäten leider auch Hupen in ihren Vehikeln installiert haben. naja sei's drum

Kommen wir zu wichtigen Nachrichten:

- hab heut Polizeiliches Führungszeugnis beantragt (13,€)

- letztens Auslandsversicherung inkl. Kranken- und Kaskovers. (23,50€* 5(monate) = 117,50€) beantragt beim DAAD

- hab Fahrkostenzuschuss Antrag weggeschickt

- und hoffentlich morgen oder übermorgen mein Flug-Ticket in der Hand

- Iaeste Brazil weiss soweit Bescheid wann ich komme und guckt nach Wohnung und checkt mit meinem Arbeitgeber ob ich zwischendrin 2 Wochen frei krieg und dafür verlängern kann. Das klang bei der IAESTE Frau auch garnicht so unwahrscheinlich

- ich flieg jetz übrigens nach Sao Paulo und dann mit dem Bus nach Santa Rita do Sapucaí. Hat sich nämlich rausgestellt, dass Belo Horizonte viel weiter von dort entfernt ist als RIO und Sao. Beide liegen bei so ugf. 100km ...Rio glaub ich so 125km

- muss in Sao dann nur bei Ankunft erstmal 2-3 Stunden Däumschen drehen weil ich 5:55 ankomme und da noch kein Bus fährt

- fehlt jetz nur noch der Visums-Antrag aber dafür brauch ich ertmal die Auslandsversicherungsnummer und das Polizeiliche Führungszeugnis

soweit von meiner Seit

e

Chris

5.7.06 00:32


et toi?

Moin,

es ist Zeit für einen neuen Blogeintrag.

Situation:

Christina hat heut Geburtstag, gleich kommt die Verwandschaft. Dementsprechend ist Madame nun in heller Aufregung und Putzfimmel gefangen und spült hier fleissig die Teller das die Seifenblasen nur so fliegen. Was schöneres und sinnvolleres könnt ich da als lieber Freund besseres machen als mich vor ihren PC zu hängen und nen Blogeintrag schreiben. Gell?

UND DREDG HÖREN!

Die braten mir grad durch die Kopfhörer die Birne weg! Super Jungs!

Ja Dredg, haben mich auch meinen momentanen Job für den Aachener Zeitungsverlag wieder gut überstehen lassen am Freitag.

Zur Erläuterung:

Aachener Zeitung organisieren mit so nem Reiseunternehmen Reisen für Kiddies bzw. pubertierende Jugendliche. Das heisst dann das ugf 500-800 Pickelfressen an so nem Tag irgendwie in Busse eingepackt werden müssen, um die dann möglichst schnell nach Griechenland auszusondern. Damit das nicht in Aachen jeglichen Parkplatz sprengt, wird das ganze auf der Raststätte Aachener Land an der Autobahn erledigt. Soweit so gut und da dass dann teilweise immer noch total chaotisch ist und die Eltern mit teils mit ganzen Distanien anreisen, muss man schauen, dass da lustige Leute in Warnfarben rumstehen und die Blechkarawanen winkend durch die Gegend kommandieren. Et voila, da habt ihr auch schon gecheckt was ich mache. Und Freitag hatte ich allein den Job direkt bei der Abfahrt zur Raststätte auf so nem kleinen Hügel zu stehen und Busse nach links und Autos nach rechts zu winken. Wahnsinnig spannende Angelegenheit! Tja aber dank eines Walkmans und den z.B. den Jungs von links, fängt ,man dann auch schon rum da rum zu tanzen, durch die Gegend zu brüllen (hört ja eh kein Schwein) oder im Takt zu winken (-:, das vertreibt die Zeit ganz gut. Ja und braun wie en Neecher wird man sowieso bei der ganzen Schoooooose.

e Brazil:

- mittlerweile hab ich mein polizeiliches Führungszeugnis aus der Hauptstadt und man soll es nich glauben, Ich hab ne komplett weiße Weste (im Gegensatz zu Freitag da hatte ich ne orangene).

- un hab meine Auslandsversicherungspapiere

das bedeutet Montag kann ich endlich meinen Visumsantrag verschicken, das sollte dann hoffentlich in nem Monat wieder zurückkommen inkl. dem heiligen Lappen

dann müsst ich nur bald ma hören wo ich jetz untergebracht werde in Brazil und ob ich zwischendrin jetz freikrieg um mit Christina Zeit in Brazil zu verbringen, aber laut IAeste Brazil lässt sich das wohl regeln. Ja mal schaun was mein Arbeitgeber dazu sagt.

Soweit ihr Pansen,

"Keep em Comin!!!"


Chris




15.7.06 14:53


Lazy Sunday Afternoon

Ja ist es denn die Möglichkeit,

gleich zwei Blogeinträge auf zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

Was ist los?

Ist die Frage, die sich der Kenner dieser heiligen Seiten nun stellen könnten. Folgendes ist los:

ICH HAB WOCHENENDE FREI!!! YEAAAHAAAA!!!

Luxus pur. Man kann ein ganzes Wochenende einfach nur faul sein, bzw. sich keine Gedanken machen, um Arbeit, Klausuren und sonstigen stressigen Kram.

Und die Krönung wird heut Abend ein lecker Blattspinat Auflauf hmmmmm jamm jamm...also natürlich inkl. Fleisch wo kommen wa denn dahin!

zum Nachkochen, hier das Rezept:

-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
Hähnchenschnitzel mit Blattspinat

Zutaten:
6 Hähnchenschnitzel
etwas Öl
ca. 500 g TK Blattspinat
2 B. Schmand
2 B. Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
150 g Käse

Zubereitung:
Hähnchenschnitzel salzen und pfeffern und in Öl scharf anbraten.

TK Blattspinat ca. 8 Minuten in der Mikrowelle erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Oder 500 g frischen Spinat vorbereiten, d.h. putzen, in Butter und wenig Wasser dünsten.

Hähnchenfleisch in eine Auflaufform legen, den Spinat über das Fleisch verteilen.

Schmand und Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Spinat gießen.
Mit dem geriebenen Käse bestreuen und so lange backen bis der Käse gebräunt ist
-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~


*beine hochlegen*

Chris

16.7.06 14:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung